>L -> Leseempfehlung 04.03.2019

Leseempfehlungen von Hans-Peter

1. EU-Copyright-Reform: Der Kampf gegen Artikel 13

Das Internet brachte nie gesehene Freiheiten – jetzt soll es angekettet werden. Die geplante EU-Urheberrechtsreform bringt Menschen in Demos auf die Straße. Aber es ist unklar, ob am Entwurf, speziell Artikel 13, noch etwas zu drehen ist. Europaweite Demos am 23. März — Hier kann man sich mit Jugend verbinden!

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Urheberrechtsreform-Der-Kampf-gegen-Artikel-13-4323738.html

In Berlin gab eine Demo mit mehreren TAUSEND Teilnehmern https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/6811-20190303-berlin-gegen-artikel-13.htm

Aktiv werden mit Email schreiben an Abgeordnete und Petition, 4,9 Millionen haben schob unterschrieben 04.03./ 16.30 Uhr https://saveyourinternet.eu/de/

https://www.change.org/p/stoppt-die-zensurmaschine-rettet-das-internet-uploadfilter-artikel13-saveyourinternet

2. Politischer Streit ist nützlich

Der Bundesfinanzhof sagt: Attac versuche, die politische Meinung zu beeinflussen – daher sei er nicht gemeinnützig. Das Urteil lässt befürchten, dass nun kritische Vereine finanziell ausgehungert werden. Kolumne von Heribert Prantl

Demokratie ist das ständige Nachdenken, Mitreden und Streiten darüber, wie Zukunft am besten geht. Dieses Nachdenken und Mitreden sollte auch dem Steuerrecht etwas wert sein; die Abgabenordnung und der Bundesfinanzhof gehören ja auch zur Demokratie. https://www.sueddeutsche.de/politik/attac-prantl-kolumne-1.4350337

3. Angebliche Vielfalt der Radiosender und Zensur

US-Sender / Kollaboration mit den USA erhält Sendelizenz – #Sputnik-News wird abgeschaltet – #Radio der Vielfalt? Nein, Radio der Besatzer und Kollaborateure. Wer seit 1945 25 Millionen Menschen ermordete ist nicht mein Freund. Amigohome : https://deutsch.rt.com/inland/85102-medienanstalt-berlin-entzieht-sputnik-sendelizenz/

Kommentare sind unbedingt erwünscht !