Stopp US-Bomb – Kundgebung – Keinen Krieg gegen den Iran! Abrüstungsverträge erhalten! – Aufstehen !

Kundgebung am 27.06.2019 , 17.00 Uhr in Berlin , Pariser Platz am Brandenburger Tor !

Mit dabei sind u.a.:
Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzende
Viktor Mizin (Moskau), ehemaliger Verhandler des INF-Vertrags
Prof. Götz Neuneck, Physiker und Abrüstungswissenschaftler
Prof. Mohssen Massarat, Nahostwissenschaftler, Attac
Sevim Dagdelen, MdB und stellvertretende Fraktionsvorsitzende
Musikalische Begleitung: Tino Eisbrenner

Veranstaltet durch: Fraktion DIE LINKE. im Bundestag – unterstützt durch Potsdam-Aufstehen

27.06.2019 , 17:00 Uhr Pariser Platz/Brandenburger Tor, 10117 Berlin

Aufstehen-Potsdam sagt : False Flag Aktionen sollen den Anlass geben zu einem neuen mörderischen Krieg der USA gegen ein unabhängiges Land. Der große Verbündete der deutschen Regierung , die USA , setzen zu neuem Morden an. Wir kennen das schon von vielen anderen Kriegen und ebenfalls kennen wir die kriegsunterstützende Politik der Bundesregierung ! Wir fordern : Kein Krieg gegen Iran ! Kriege in Syrien, Afghanistan und Jemen beenden ! Kommt zur Kundgebung in Berlin !

10 Antworten auf „Stopp US-Bomb – Kundgebung – Keinen Krieg gegen den Iran! Abrüstungsverträge erhalten! – Aufstehen !“

  1. 28.06.19 Ich habe gestern in Berlin auf der „Krieg gegen Iran Kundgebung ein paar tolle, nette Potsdamer aufsteher getroffen. Schade das ich hier das Foto nicht hochladen kann. Es war ein schönes und interessantes Gespräch und irgendwann werden wir aufsteher auch eine gute Vernetzung untereinander haben. Damit man sich besser miteinander verbinden und planen kann.
    Gruß Micha aus Berlin Tempelhof ✊😊

    1. Hallo Michael,
      mit Barbara haben wir Kontaktdaten ausgetauscht. Sie ist in Deiner Gruppe?
      Schick` doch das Foto an den Kontakt hier.
      Grüße Susanne

Kommentare sind unbedingt erwünscht !