Sanktionen gg Russland sind out – Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke nahm in Hobrechtsfelde den offenen Brief von Aufstehen in Empfang !

Ministerpräsident Woidke auf der Veranstaltung.

Bernau (Panketal): Im Rahmen seiner “EIN Brandenburg Tour” war Brandenburgs Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke am 09.07. zu Gast auf dem Gut Hobrechtsfelde und nahm den offenen Brief von Aufstehen in Empfang.

Wir, das sind Aktive der Basisgruppen von Aufstehen im Land Brandenburg. Wir setzen uns ein für eine Politik für Bürger, nicht für Konzerne, für Frieden, nicht für Konfrontation, für einen ökologischen Umgang mit unserer Welt, nicht wie bisher >>Konsum über alles<< , für Fairness im Umgang mit anderen Staaten und Völkern, Beheben der Fluchtursachen und Bildung die den Namen verdient ! Ganz oben auf unserer Liste steht Frieden, denn mit Frieden lässt sich leben und im Krieg regiert der Tod. Frieden mit Russland und Kooperation mit allen Staaten in Europa – nicht nur in der EU.

Jetzt, so kurz vor der Wahl am 1.9. , stellten wir das Thema Kooperation mit Russland – Sanktionen gg Russland beenden in einem offenen Brief an den Ministerpräsidenten unseres Landes in den Fokus. Die Regionalgruppe Aufstehen Frankfurt an der Oder hat den Brief verfasst und ihn Dr. Dietmar Woidke ( SPD ) überreicht. Selbstverständlich wissen wir, Herrn Woidke ist das Anliegen nicht fremd. Er sorgte im Oktober 2017 für Schlagzeilen, als er sich weigerte die US-Truppen freundlich zu begrüßen, die auf der Durchreise an die russische Grenze waren. Danke Herr Dr. Woidke ! Wir brauchen keine Ostfront. Das hatten wir schon. Wir wollen Freundschaft und Kooperation mit Russland !

Übergabe des offenen Briefes von Aufstehen an Herrn Dr. Woidke

Der offene Brief ist auf verschiedenen Webseiten veröffentlicht. So z.B. auf der Webseite von Aufstehen Leipzig , Aufstehen Potsdam und Aufstehen Land Brandenburg, sowie diversen Portalen, wie net-news-global.net .

Mit Aufstehen im Land Brandenburg können sie rechnen !

Eine Antwort auf „Sanktionen gg Russland sind out – Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke nahm in Hobrechtsfelde den offenen Brief von Aufstehen in Empfang !“

Kommentare sind unbedingt erwünscht !