Gesunde Zukunft Potsdam – Bürgerbegehren

Aufstehen-Potsdam ist dabei !

Gesunde Zukunft Potsdam

Wir haben zwei Anliegen:

Bürgerbegehren für bessere Arbeitsbedingungen in der Klinikgruppe ERNST VON BERGMANN

Unterstützen Sie die Forderung, dass der Oberbürgermeister – auch in seiner Funktion als Vertreter des Gesellschafters des Klinikums Ernst von Bergmann beauftragt wird, einen Personalbesetzungs- und Entlastungsplan gemeinsam mit dem Konzernbetriebsrat der Klinikgruppe Ernst von Bergmann für die Unternehmen der Klinikgruppe Ernst von Bergmann zu erstellen, der

  1. Vorgaben zur Mindest- Personalbesetzung für die einzelnen Bereiche und Stationen enthält,
  2. regelt, wie diese Mindest- Personalbesetzung durchgesetzt wird und
  3. sicherstellt, dass bei Unterschreitung der Personalgrenzen die Belgungsund Fallzahlen reduziert werden?

Bürgerbegehren für faire Bezahlung in der Klinikgruppe ERNST VON BERGMANN

Unterstützen Sie die Forderung, dass der Oberbürgermeister – auch in seiner Funktion als Vertreter in der Gesellschafterversammlung des Klinikums Ernst von Bergmann – beauftragt wird, den Eintritt aller Unternehmen der Klinikgruppe Ernst von Bergmann in die ordentliche und daher tarifgebundene (TVöD) Mitgliedschaft im Kommunalen Arbeitgeberverband (KAV) bis spätestens zum 01.06.2020 zu veranlassen bzw. – bei Vorhandensein anderer Gesellschafter – den Eintritt des Unternehmens in die tarifgebundene Mitgliedschaft des KAV in der Gesellschafterversammlung zu beantragen und ihr zuzustimmen?

>> Weiter lesen auf : https://gesunde-zukunft-potsdam.de/

Wir erinnern an die Demo der Belegschaft des Klinikums Ernst von Bergmann im Februar !

Kommentare sind unbedingt erwünscht !