Aufruf – Für die Würde ! Demonstration gegen Hartz4 Repressionen! Bundesweit!

Wie sollen aus gedemütigten Familien aufrechte Kinder entstehen? Wie ?

Für die Würde des Menschen! Grundgesetz Artikel 1! Gegen Hartz4 Repressionen! Gegen Demütigung und Ausgrenzung! —– Bundesweite Aktion! ——

Artikel 1
(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

Demo – 02.11.2019 , 11.45Uhr Brandenburger Tor , Potsdam

Demonstrationen in mindestens 8 Städten! Düsseldorf, Stuttgart, Dresden , Neubrandenburg, Neumünster, Erfurt, Magdeburg + Potsdam ! Aufstehen ruft zur Aktion!


02.11.2019, 11.45 Uhr

Ort: Brandenburger Straße/Vorplatz Brandenburger Tor in Potsdam

MENSCHENWÜRDE statt Demütigung und AUSGRENZUNG

MIT Diesem EINKOMMEN ist KEIN AUSKOMMEN ! Sanktionsfreie Mindestsicherung!

Hartz4: „Nein, du kannst kein Geld fürs Kino bekommen, da kannst du nicht mitgehen. Wir haben nicht so viel Geld, schau Fernsehen.“ Oder: „Mit der Hose musst du noch das nächste Jahr auskommen.“ Ausgrenzung pur !

Ist Ausgrenzung nicht überhaupt gegen die Würde gerichtet? So entstehen viele kleinlaute Menschen, die sich nichts zutrauen oder Menschen, die überhaupt gegen alles sind. Wir wollen unsere Kinder doch aber als aufrechte Menschen erleben, mit Spielraum für Kreativität und Freude am Leben!

Wir, die Regionalgruppe Potsdam von Aufstehen, wollen uns gemeinsammit anderen Gruppen von Aufstehen im Land Brandenburg sowie weiteren UnterstützerInnen für ein Bündnis gegen die Prekarisierung weiter Teile der Bevölkerung durch z.B. schlecht bezahlte Arbeitsverhältnisse, Lohndumping, gegen Hartz IV, Minirenten, hohe Mieten und Altersarmut einsetzen.

Unsere Forderung lautet:

Freiheit absichernde AuskömmlicheLöhne und Renten !

Keine SANKTIONEN auf Mindestsicherung! Repression beenden!

Hier weiter lesen :

Eine Antwort auf „Aufruf – Für die Würde ! Demonstration gegen Hartz4 Repressionen! Bundesweit!“

Kommentare sind unbedingt erwünscht !