Spaziergang Potsdam 31.10.22

Am Montag, 31.10.22, haben sich in Potsdam 83 FREIE und mutige Menschen getroffen , um für unser aller Belange auf die Straße zu gehen.
Trotz Feiertag und Ferien wurde der Unmut zur derzeitigen Regierungspolitik auf die Straße getragen.
Potsdam hat damit den heutigen Wittenberger Reformationstag sehr gut unterstützt 💪💪🥁🎶
Wie sehen uns am nächsten Montag, wie gewohnt 18:00 Uhr am Brandenburger Tor in Potsdam.
Wir zählen auf dich 🫵 und dich 🫵 und auch auf dich 🫵

Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung

Hier ein Überblick über viele viele Städte in denen demonstriert wurde, den der User „Franz Branntwein“ erstellt hat : https://gettr.com/search/profile?q=31.10.2022&userId=franzbranntwein&userName=FranzBranntwein

Höchstes Gericht in New York: Alle wegen ihres Impfstatus entlassenen Mitarbeiter, müssen wieder eingestellt und entschädigt werden, da die Impfung nicht vor Infektion oder Transmission schützt.

BREAKING: NY Supreme Court orders reinstatement of fired unvaxxed staff, WITH backpay, says “Being vaccinated does not prevent an individual from contracting or transmitting Covid-19,” adding that the mandates were “about compliance” >>

Link zu dem Beschluss :

https://iapps.courts.state.ny.us/nyscef/ViewDocument?docIndex=lSCD/VVp5ButOxtfdQ4Adw==…

Besonderheiten auf Seite 11 und 12

In den USA werden Querdenkende wieder eingestellt.

aus anderer Quelle: https://pressefreiheit.rtde.tech/nordamerika/152532-usa-new-york-hebt-impfpflicht/

Dialog in der Metamorphose: Bist du auch eine Schmetterlingszelle?

Dann lass uns Cluster bilden, Trauben, Bündel, Zusammenhänge bilden. Irgendwann ist das Immunsystem der Raupe überlastet und kollabiert.

Und das alte System verhärtet sich. Und der Schmetterling im Inneren baut Druck auf und sprengt die Hülle.

Das ist eine ganz andere Vorgehensweise als Kampf. Mutet chinesisch an. Wachstum und Clusterbildung gegen das Fressverhalten der Immunsystems der Raupe.

Deutschland wird verramscht. Was kommt danach?

Ich habe den Eindruck, dass alles verramscht wird – der Hafen in Hamburg geht an China, NS1+2 sind offenbar zu günstig – der Gasbedarf wird den US-Konzernen angedient, die Gesundheit der Bürger wird an die mRNA-Pharmaindustrie verkauft und den Frieden zerren die Kollaborateure gefesselt ins Bordell der US-Rüstungkonzerne und Kriegsgeilen. Und da darf dann wer und was er will.

Eigentlich müssten jetzt alle zusammen oder auch jeder für sich den beginnenden Faschismus stoppen. Nur wenige begreifen was läuft. Als aktive antifaschistische Kräfte sehe ich nur die Demonstranten, Querdenker und andere Gruppen, Frau Wagenknecht und ihr Umfeld, die alternativen Medien, die Basis und die AfD.

Treibende Kraft hinter dem aufkommenden F. sind wieder die USA und UK, ihre Dienste, Lakeien und Konzerne. Diese Staaten haben auch den letzten Faschismus finanziert und bis 1944 massenweise Industriegüter an das Deutsche Reich geliefert. Da gab es keinen Boykott oder Wirtschaftssanktionen gegen das Deutsche Reich.

Zitat :

Quelle : https://www.rubikon.news/artikel/vorboten-von-dystopia

So lange solche Erkenntnisse nicht im Fernsehen kommen, erreichen sie die Masse nicht. Wie wir um einen Faschismus noch herum kommen können, das ist mir unklar. Utopien gibt es viele, aber die Machtfrage wird davon nicht berührt.

Verwendete Quellen : https://www.rubikon.news/artikel/vorboten-von-dystopia und https://archive.org/details/sutton-wall-street-and-hitler und https://www.voltairenet.org/article187534.html

Die gefährlichste Partei Deutschlands

Wisst ihr, was geil ist? Die Tagesschau hat auf Facebook gerade die Aussage von Wagenkecht „Die Grünen sind die gefährlichste Partei im Bundestag“ gepostet und praktische jeder Kommentar darunter gibt ihr Recht. Die Stimmung in Deutschland kippt gegen die Grünen!

Facebook ist tatsächlich doch zu etwas nütze. Das hab ich nicht gedacht.

Twitter ließ es nicht zu diesen Tweet zu retweeten, also weiter zu verbreiten.
Frau Wagenknecht äußert sich zu den Grünen.

BB @drbrandner

Werte Wokeria, Frau Wagenknecht spricht einfach aus, was viele denken und sich nicht zu sagen trauen. Das hysterische Gekreische beweist nur, dass sie Euren wunden Punkt getroffen hat.

@BogelFlorian :

Freilich sind die Grünen im Bundestag derzeit gefährlicher als die AfD. Die Grünen richten mit der Ampel erheblichen volkswirtschaftlichen Schaden an, fordern die Ausweitung des Kriegs wie keine andere Fraktion und haben gefährliche faschistische Tendenzen in sich selbst.


Ich setze hinzu, alle Parteien der Ampel arbeiten mit den Besatzern zusammen. Die Grünen sind die lautesten und drängeln sich nach vorn, aber alle zusammen verantworten die Entstehung eines neoliberalen Faschismus !