Deutschland wird verramscht. Was kommt danach?

Ich habe den Eindruck, dass alles verramscht wird – der Hafen in Hamburg geht an China, NS1+2 sind offenbar zu günstig – der Gasbedarf wird den US-Konzernen angedient, die Gesundheit der Bürger wird an die mRNA-Pharmaindustrie verkauft und den Frieden zerren die Kollaborateure gefesselt ins Bordell der US-Rüstungkonzerne und Kriegsgeilen. Und da darf dann wer und was er will.

Eigentlich müssten jetzt alle zusammen oder auch jeder für sich den beginnenden Faschismus stoppen. Nur wenige begreifen was läuft. Als aktive antifaschistische Kräfte sehe ich nur die Demonstranten, Querdenker und andere Gruppen, Frau Wagenknecht und ihr Umfeld, die alternativen Medien, die Basis und die AfD.

Treibende Kraft hinter dem aufkommenden F. sind wieder die USA und UK, ihre Dienste, Lakeien und Konzerne. Diese Staaten haben auch den letzten Faschismus finanziert und bis 1944 massenweise Industriegüter an das Deutsche Reich geliefert. Da gab es keinen Boykott oder Wirtschaftssanktionen gegen das Deutsche Reich.

Zitat :

Quelle : https://www.rubikon.news/artikel/vorboten-von-dystopia

So lange solche Erkenntnisse nicht im Fernsehen kommen, erreichen sie die Masse nicht. Wie wir um einen Faschismus noch herum kommen können, das ist mir unklar. Utopien gibt es viele, aber die Machtfrage wird davon nicht berührt.

Verwendete Quellen : https://www.rubikon.news/artikel/vorboten-von-dystopia und https://archive.org/details/sutton-wall-street-and-hitler und https://www.voltairenet.org/article187534.html

MIT ANGST UND AUTORITÄTSHÖRIGKEIT

Der Artikel erschien zuerst auf KINESIOLOGIE, ENERGIEFELD, MUTTER ERDE https://kinesiologiewordpress.wordpress.com/2022/10/15/mit-angst-und-autoritatshorigkeit/ .

Meinen theoretischen Betrachtungen voraus geschickt sind eine Anmerkung und ein Link zu einem Artikel.

Wir kennen das Experiment mit den zwei Lämmern in jeweils einem gesonderten Käfig. Ein Wolf in einem dritten Käfig war nur für das eine Lamm sichtbar. Dieses Lamm starb. Beide Lämmer waren mit Nahrung gut versorgt, es war die reine Angst, die den Tod des einen Lammes verursachte.

Nach Corona mRNA nun mRNA Behandlung gegen Krebs und Herzkrankheiten https://tkp.at/2022/10/15/nach-corona-mrna-nun-mrna-behandlung-gegen-krebs-und-herzkrankheiten/

VERSCHWÖRUNG:

Ich sehe hier die Umformung der Menschenmassen mit dem Mittel der Angst und Autoritätshörigkeit und mRNA-Mitteln. Angst und Autoritätshörigkeit sind schon sehr lange und in ausgefeilten Methoden ein Mittel der Herrschaft. Wie stark Hörigkeit und Angst wirken ist sichtbar in der großen Menge der Impfwilligen. Nun kommt die Veränderung der biologischen Existenz der Menschen mit speziellen Erzeugnissen der Pharmaindustrien, z.B. mRNA-Mitteln, hinzu. Ich vermute, dass nicht alle Menschen deformiert werden sollen. Selbsterklärte Eliten nehmen sich da raus.

Mir bisher bekannt gewordene Effekte der mRNA-„Impfung“ sind:

  • Manipulation des Immunsystems, z.B. Unterdrückung desselben. Das bedeutet Krankheiten treten hervor, die vor der mRNA-Behandlung nicht vorhanden waren
  • eingebrachte Nanopartikel, welche eigenständig technische Funktionen ermöglichen (eigene Mac-Adresse des Ge“impften“)
  • Abhängigkeit per Angstpropaganda und Krankheit (siehe Punkt 1) von Folge“impfungen“ und anderen Pharmazeutika

Für mich stellt sich die Frage : Werden standhafte Menschen auf Dauer der Angstpropaganda entkommen?

Und wenn wir die Frage mit JA beantworten wollen, dann wie? Angst gehört zum Menschen wie sie schon immer zu den Lebewesen gehörte. Autoritätshörigkeit ist eine Folge unvollständiger persönlicher Entwicklung, der unvollständigen Loslösung von der Autorität der Eltern. Auch dies betrifft mehr Menschen, als allgemein angenommen wird. Die Empfänglichkeit der Menschen gegenüber der Propaganda ist also sehr stark ausgeprägt.

Zu dem verlinkten Artikel : Krebs löst Angst aus. Krebs ist so ein Wolf im Nachbarkäfig. Die tödliche Wirkung und das Fortschreiten der Krebserkrankung im Körper ist zu einem großen Teil der Angst geschuldet. Und nun wird die Angst benutzt, um noch mehr mRNA-Dosen in noch mehr Menschen applizieren zu können. Menschen mit Krebs sind schon jetzt sehr empfänglich für Chemotherapie. Auch diese steht berechtigt im Ruf, mehr Schaden anzurichten als Nutzen zu bringen.

FÜR UNS ALLE STEHT DIE FRAGE IM RAUM : WIE WERDEN WIR DER ANGSTPROPAGANDA ENTGEGEN TRETEN?

Die Angst wird uns ja auch als Klimapropaganda, Kriegspropaganda und Existenzangst per künstlich erzeugter Inflation entgegen geschleudert.

In unserer unmittelbaren Nähe arbeitet eine massive Angstmaschine. Wir sind vergleichsweise wie das Lamm im Käfig neben dem Wolf. Dieses Lamm starrt entweder angstvoll auf den Fleischfresser oder

(1.Versuch) schaut woanders hin und singt fröhlich Lammlieder

(2.Versuch) entwickelt sich ebenfalls zum Wolf

(3. Versuch) entwickelt sich zum Eigentümer der Käfige.

Insgesamt gesehen steht uns einiges an Aufgaben ins Haus. Klar ist, jeder geht seinen Weg, denn es geht auch um persönliche Entwicklung. Ebenfalls müsste m.M.nach klar sein, wir brauchen eine ganze Bandbreite an Entwicklungen, denn unser ganzes Leben in all seinen Facetten wird angegriffen.

Der Artikel erschien zuerst auf KINESIOLOGIE, ENERGIEFELD, MUTTER ERDE https://kinesiologiewordpress.wordpress.com/2022/10/15/mit-angst-und-autoritatshorigkeit/ .

so wird es sein !

Die Anschläge auf NS1 und NS2 sind der neue Reichstagsbrand

Damals standen die Täter schon vorher fest und so auch heute.

Zitat aus RT-Artikel : „Wieso ließen die Täter den letzten Leitungsstrang von Nord Stream 2 unbeschädigt?

Möglicherweise dafür, damit man dort eine in Russland produzierte Sprengladung oder etwas Ähnliches findet? Irgendetwas, was russische Markierungen trägt oder russische oder sowjetische Bauteile hat. Als ginge die Sprengladung kaputt und wäre nicht explodiert. Wie würde die Bevölkerung Europas und der USA dann reagieren? Welche Maßnahmen müssten europäische Regierungen ergreifen, um den Zorn von Menschenmassen, die um ihre Zukunft gebracht wurden, zu stillen?

Das ist eine ernste Frage. Sollte eine solche Provokation tatsächlich stattgefunden haben, sind ihre Folgen unvorhersehbar. Großbritannien heizt die öffentliche Meinung bereits an: allein die Zeitung Telegraph veröffentlichte mehrere Artikel darüber, dass die Sprengung der Pipelines eine „russische Diversion“ sei. „


LINK ZUM ARTIKEL AUF RT-DEUTSCH : EXPLOSIONEN AN NORD STREAM-PIPELINES: HINWEISE DEUTEN AUF DIE USA


https://de.rt.com/international/150146-explosionen-an-nord-stream-pipelines/ …oder hier lesen : https://pressefreiheit.rtde.tech/international/150146-explosionen-an-nord-stream-pipelines/

Aus dem Inhalt :
… für Deutschland mindestens ein KO-Schlag …
… eine Sprengung von Ladungen, die von einem Mehrweg-AUV direkt auf das Rohr gelegt wurden, könnte eine Zerstörung der Rohrwand hervorrufen
… Wieso ließen die Täter den letzten Leitungsstrang von Nord Stream 2 unbeschädigt?



Spasses halber gab es im Netz auch schon erste Bilder mit einem Ausweis von Wladimir Putin, der an einer der Sprengstellen gefunden wurde. https://stine113blog.com/2022/09/28/putins-ausweis-am-tatort-gefunden-2/



Schon lange versuchen die US-Propagandisten mit ihren Helfershelfern in Deutschland die Bürger davon zu überzeugen, dass der Russe böse ist. In der Ukraine ist dies zu großen Teilen auch schon gelungen. Aber hier in Deutschland ist noch ein letztes großes Ereignis notwendig. Hitler nutzte damals das großartige Symbol, den Reichstag. Den kannte jeder. Dieser Brand bewegte jeden. Das war ein Angriff auf die Identität eines jeden Deutschen. ( oder was er dafür hielt ) .

Heute sind wir alle von der Teuerung betroffen, besonders Menschen mit wenig Einkommen, aber auch Mittelständler. Die Menschen werden von Existenzängsten geplagt. Und diese Teuerung und damit auch die Ängste der Menschen sind verknüpft mit Erdgas aus Russland und Nordstream 1 & 2. Genauer mit nicht vorhandenem Erdgas, das uns der böse Russe angeblich verweigert. Die Wut der Deutschen und auch der Tschechen richtet sich gegen ihre Regierungen, gegen die USA, gegen Russland, gegen alles was die Ängste auslöst.

Und nun, zu guter Letzt, sprengt der böse Russe auch noch die Pipelines NS1 und NS2. Aber er hat einen Fehler gemacht. Die letzte Sprengladung funktionierte nicht. Und was findet man? Die Kommunisten. Ach nein, das war damels, RUSSISCHE Spuren findet man.

Und wieviel Prozent der Deutschen hat auch schon die Wirksamkeit der mRNA-Spritzen geglaubt? Das waren etwa ca 80% und wieviele werden diese neue Story schlucken? Sehr viele, denn der Plot ist sorgfältig geplant und die Story großzügig angebahnt. Ein Narrativ erblickt das Licht der Welt oder ein altes Narrativ wird aufgeblasen.

Unsere Aufgabe ist es dies Narrativ platzen zu lassen.

Aber : Die USA haben schon alle ihre Bürger angewiesen Russland zu verlassen. Die Massenmedien haben schon ihre Anweisungen. Denn nun geht es los.

An jeder Tankstelle in Polen trifft man heute US-Militär. Die schweren Waffen rücken auf die polnisch ukrainische Grenze zu.

Die Anschläge auf NS1 und NS2 heben, wie der Reichstagsbrand damals, das Konfliktpotential erheblich. Damals wurde das deutsche Volk propagandistisch eingefangen, heute drückt die USA Deutschland noch tiefer und vielleicht endgültig in die Abhängigkeit.

Wenn nun der Krieg beginnt von dem die US-Falken schon lange träumen, dann waren diese Anschläge die Eröffnung.